Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bezirksklasse 1.Herren - HSG Hardt (Samstag 20 Uhr, Niederbühl)

Unsere 1.Herren empfangen zum zweiten Heimspiel in Folge die Gäste aus Durmersheim und Bietigheim. Die Gäste stehen im letzten Drittel der Tabelle, konnten unseren 1.Herren im Hinspiel aber eine deutliche Niederlage zufügen. Dies will unser Team im Heimspiel nun wiedergutmachen. Die HR-Jungs müssen wieder eine stabile Deckung stellen, im Angriff den Ball schnell laufen lassen und die Chancen verwandeln. Mit unseren zahlreichen und lautstarken Fans im Rücken sollen die beiden Punkte in Niederbühl bleiben.

Landesliga Nord 1.Damen - HSG Ortenau-Süd (Samstag 18 Uhr, Niederbühl)

Unsere Damen erwarten am Samstagabend zum Heimspiel die HSG Ortenau-Süd. Die Gäste belegen als Aufsteiger aktuell den letzten Tabellenplatz, dürfen aber auf keinen Fall unterschätzt werden. Für die Reiche-Mädels heißt es, konzentriert in die Begegnung zu starten, eine aggressive Abwehr zu stellen und im Angriff mit voller Konsequenz den Abschluss suchen. Nach dem Auswärtserfolg in Gengenbach wäre es für unsere Damen extrem wichtig, den nächsten Erfolg einzufahren. Wir freuen uns auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung unsere Fans und Zuschauer.

Weitere Spiele am Wochenende

HSG Hanauerland - weibliche B-Jugend (Samstag 18 Uhr, Kehl)

männliche B-Jugend - HSG Hardt (Samstag 16 Uhr, Muggensturm)

männliche C-Jugend - HSG Hardt (Samstag 16 Uhr, Niederbühl)

männliche D-Jugend - HSG Hardt (Samstag 14.30 Uhr, Niederbühl)

weibliche D-Jugend - SG Kappel/Steinbach (Samstag 12.45 Uhr, Muggensturm)

Aktion Spielballspende - ein Heimspieltag steht noch zur Verfügung

Wer unseren Damen/Herren auch einen Ball sponsern möchte, hat in dieser Saison noch einmal die Möglichkeit. Beim Doppelheimspieltag am 20.4 kann man unsere Damen und Herren noch mit einem Spielball unterstützen. Spricht uns an oder meldet euch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese Aktion ist für alle geeignet - Firmen, Freunde, Eltern - für alle die uns gerne unterstützen möchten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Beim Heimspiel unserer 1. Herren am Samstag gegen Sinzheim konnten wir uns wieder über einen neuen Spielball freuen. Kersten und Hans Jürgen Pütsch spendeten unserer Mannschaft den Ball - hierfür VIELEN DANK!!
Der Ball wurde somit erfolgreich eingeweiht, unsere Mannschaft gewann die Begegnung am Ende knapp, aber verdient mit 34:32.

SpielballPütsch

Timo Michel, Spieler der ersten Mannschaft, mit dem gesponserten Spielball. VIELEN DANK!!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

1.Herren - BSV Sinzheim 34:32
Unsere 1.Herren bezwingen in einem engen und spannenden Spiel die Gäste aus Sinzheim mit 34:32. Von Beginn an nahmen unsere Jungs das Heft in die Hand, waren hellwach und erspielten sich immer einen kleinen Vorsprung. Über 3:2, 8:6 und 9:7 erspielte man sich beim 11:7 zum ersten Mal eine 4-Tore Führung (13.Min). In der Folgezeit kamen die Gäste besser in die Partie und konnten beim 14:14 dass erste Mal ausgleichen. Bis zum Pausenpfiff war es ein Duell auf Augenhöhe, ehe Julian Claus 3 Sekunden vor Ende die HR wieder in Führung warf (18:17). Die 2.Hälfte verlief lange Zeit auf Augenhöhe, in der 38.Minute erhöhte unsere HR wieder auf 3 Tore (25:22). Leider kam danach ein Bruch ins Spiel, die Gäste kamen wieder heran und gingen in der 48.Minute sogar mit 2 Toren in Front (26:28). Unser Team konnte aber wieder zulegen, ging wieder in Führung und konnte bis zum Ende den Vorsprung verteidigen und einen knappen Erfolg feiern

SG Gengenbach/Unterharmersbach - 1.Damen 19:24
Unsere Damen erringen einen wichtigen Sieg gegen die SG aus dem Kinzigtal. Mit 24:19 nahm man verdient beide Punkte mit auf die Heimreise. Von Anpfiff weg bestimmten die Reiche-Mädels die Begegnung und gingen Mitte der ersten Hälfte mit 5 Toren in Führung (12:7). In den letzten Minuten der ersten Halbzeit konnten unsere Damen sogar auf 14:8 erhöhen, dies bedeutete auch den Halbzeitstand. Die heimische SG schaffte im Verlauf der zweiten Halbzeit langsam den Anschluss, acht Minuten vor Ende waren es nur noch 2 Tore (19:17). Die letzten Minuten konnten die HR-Damen nochmal eine Schippe drauflegen und am Ende einen verdienten Sieg einfahren.

männliche B-Jugend - SG Freudenstadt/Baiersbronn 33:22

männliche E2-Jugend - SG JHA Baden 3:1

männliche E1-Jugend - SG Freudenstadt/Baiersbronn 3:1

männliche C-Jugend - ASV Ottenhöfen 19:25

männliche D-Jugend - TuS Helmlingen 23:22

SG Kappel/Steinbach - weibliche B-Jugend 44:14

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Samstag hatten beide E-Jugend Teams Heimrecht und spielten in der Niederbühler Sporthalle. Team 1 gegen die SG Freudenstadt Baiersbronn und Team 2 gegen die JHA Baden 2.

Beide Teams setzten ihren positiven Lauf fort und konnten ihre Spiele mit jeweils 3:1 Punkten aus beiden Halbzeiten für sich entscheiden. Es war in beiden Spielen kämpferisch wirklich super. Dazu kam auch teilweise spielerisch der ein oder andere Leckerbissen mit schön herausgespielten Toren, cleveren Ballklau-Aktionen und natürlich auch richtig starken Torhüter Leistungen. 
Trotz der tollen Leistungen in den letzten Wochen sollten wir weiterhin fleißig trainieren, um auch die restliche Saison positiv zu gestalten.  Kinder ihr macht das wirklich Klasse und trotzdem ist da noch vieles was in euch schlummert und wir werden versuchen all das was da in euch steckt, raus zu holen... 
Jetzt kommt am 2.3.24 die Talentiade nach Niederbühl und dann haben wir am 16.03.24 die nächsten Spiele!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bezirksklasse 1.Herren - BSV Sinzheim (Samstag 20 Uhr, Niederbühl)

Nach dem ersten Sieg im neuen Jahr in Sandweier empfangen unsere 1.Herren zu gewohnter Zeit am Samstagabend den Tabellennachbarn aus Sinzheim. Die Gäste können mit der aktuellen Saison nicht zufrieden sein, ein Platz unter den ersten Zwei ist bzw. war dass Ziel, welches aller Voraussicht nach aber verfehlt wird. Trotzdem stehen in ihren Reihen hervorragende Handballer, die schon höherklassig im Einsatz waren. Die HR-Jungs um das Trainergespann Steinhardt/Hertel wollen nach dem klaren Erfolg in Sandweier dieses Heimspiel gewinnen um in der Erfolgsspur zu bleiben. Die HR muss in der Abwehr kompakt zusammenstehen und beherzt zupacken, im Angriff geduldig den Ball laufen lassen und die Torchancen dann konsequent verwerten. Wir erwarten ein spannendes und enges Spiel, bei dem die Tagesform sowie Kleinigkeiten entscheiden werden. Mit der nötigen Unterstützung von den Rängen sollen die zwei Punkte in Niederbühl bleiben.

Landesliga Nord SG Gengenbach/Unterharmersbach - 1.Damen (Samstag 17.30 Uhr, Gengenbach)

Zu einem schweren Auswärtsspiel reisen unsere Damen am Samstag. Um 17.30 Uhr wird die Partie in der Kinzigtalhalle angepfiffen, wo unsere Mädels alles in die Waagschale werfen müssen, um die Partie zu gewinnen. Nach den Partien gegen die beiden Topmannschaften der Liga steht jetzt auf der Gegnerseite eine Mannschaft, die in Reichweite unserer HR liegt. Zwei Punkte wären hier wichtig, um den Abstand nach unten halten zu können. Die Damen müssen über eine bewegliche und starke Abwehr samt guter Torhüter in die Begegnung kommen und im Angriff die sich bietenden Torchancen eiskalt verwandelt werden. Schafft man es, die Partie lange offen zu gestalten oder sich mit ein paar Toren abzusetzen, sind 2 Punkte im Bereich des möglichen.

Weitere Spiele am Wochenende

männliche B-Jugend - SG Freudenstadt/Baiersbronn (Samstag 18.15 Uhr, Niederbühl)

männliche E2-Jugend - SG JHA Baden (Samstag 16.45 Uhr, Niederbühl)

männliche E1-Jugend - SG Freudenstadt/Baiersbronn (Samstag 15.30 Uhr, Niederbühl)

männliche C-Jugend - ASV Ottenhöfen (Samstag 14 Uhr, Niederbühl)

männliche D-Jugend - TuS Helmlingen (Samstag 12.30 Uhr, Niederbühl)

SG Kappel/Steinbach - weibliche B-Jugend (Samstag 10 Uhr, Steinbach)

F2-Jugend Spieltag am Samstag ab 13 Uhr in Obertsrot

Info über HR Rastatt/Niederbühl

Die Handballregion ist ein Zusammenschluss der beiden Handballabteilungen des Rastatter TV und der SV Niederbühl.

Mit 1 Damenmannschaft, 2 Herrenmannschaften und 6 Jugendmannschaften nehmen wir am Spielbetrieb teil.

Sporthallen

google maps Sporthalle Niederbühl
Wiesenweg 51
76437 Rastatt 
        
google maps Sporthalle der
August-Renner-Realschule
Ludwigstrasse 4
76437 Rastatt
Copyright © 2019 Handballregion Rastatt/Niederbühl. All Rights Reserved. Designed by tc.medienservice | Powered by DMK-Elektronik